Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 08.12.2019

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 13.10.2008:
5.Herren besiegt Widdelswehr II
Nach überzeugendem 9:3 weiterhin ungeschlagen
In der 2. Bezirksklasse Emden gewann die fünfte Mannschaft zu Hause gegen eine ersatzgeschwächte Widdelswehrster Mannschaft mit 9:3.

Nach den Doppeln führte man bereits mit 3:0. Budde/ Smid gewannen gegen Constant/ Rötteken ebenso in drei Sätzen wie Koch/ Karsten gegen Mühleis/ Benz. Lediglich Tempel/ Wahrenberg mussten gegen Ubben/ Benning einen Satz abgeben. In der Gesamtdoppelbilanz hat Borssum nach fünf bestrittenen Partien nunmehr 14 Siege bei nur einer Niederlage vorzuweisen.

Tempel erhöhte in seinem ersten Einzel gegen Constant schnell auf 4:0. Budde musste sich Ubben nach der vollen Distanz und einer Menge Pech im Abschlusssatz geschlagen geben. Im mittleren Paarkreuz ließen Smid gegen Benning und Koch gegen Rötteken nichts anbrennen und bauten die Führung auf 6:1 aus. Im unteren Paarkreuz hatte Wahrenberg gegen Benz keine Mühe und gewann in drei Sätzen. Anschließend konnte Widdelswehr auf 2:7 verkürzen, Mühleis gewann gegen Karsten nicht unverdient in fünf Sätzen.

Nachdem Tempel gegen Ubben sicher in drei Sätzen gewann, konnte Budde sein zweites Einzel gegen Constant aus gesundheitlichen Gründen leider nicht bestreiten – es stand 8:3 aus Borssumer Sicht. Es blieb Smid vorbehalten, den entscheidenden neunten Punkt zu holen. Nach zwischenzeitlichen Schwierigkeiten im dritten Satz siegte er letztlich doch überzeugend gegen Rötteken mit 3:1 Sätzen.

Im nächsten Spiel muss die fünfte Herren am 15.11. abermals gegen Widdelswehr antreten, dann jedoch kommt die 1. Herren nach Borssum. In diesem Spiel möchte man seine derzeit makellose Bilanz von 10:0 Punkten weiter ausbauen, was jedoch alles andere als einfach werden wird.

Borssum: Tempel (2), Budde (-), Smid (2), Koch (1), Wahrenberg (1), Karsten (-)
Widdelswehr: Ubben (1), Constant (1, kampflos), Rötteken (-), Benning (-), Mühleis (1), Benz (-)
Doppel: 3:0
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 02.12.2019
Fr 29.11.2019
So 24.11.2019
Mi 20.11.2019
Di 19.11.2019
Mo 18.11.2019
Mo 18.11.2019
Mi 13.11.2019
Di 12.11.2019
Di 05.11.2019
oben
© 2002-2019 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung