Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.06.2024

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 14.11.2023:
1. Damen unterliegt klar in Rechtsupweg.
Ein Bericht von Heidi: Bezirksoberliga Damen Nord
SuS Rechtsupweg – Blau Weiss Borssum 8:4

Die Borssumer Damen waren zu Gast in Rechtsupweg. Man kennt sich seit vielen Jahren und im Kopf wusste man, dass eine Niederlage sehr wahrscheinlich sein wird. Die Partie ging allerdings ausgeglichen los. Das Eingangsdoppel von Sandra Gottschlich und Mona Peters verlief klar an die Gastgeberinnen Sonja Petermann und Rika Nannen. Fünf Sätze dauerte es, bevor die Gäste Elke Rosenfeld und Heidi Siemers-Jakobs als Siegerinnen gegen Silke Dreier und Lea-Sophie Ubben den Tisch nach harten Kampf verlassen konnten und somit in dieser Saison noch im Doppel ungeschlagen sind.
Weiter ging es mit den Einzelspielen. Hier ging Rechtsupweg keinesfalls überraschend mit klaren 3:0-Satz-Siegen von Lea-Sophie Ubben gegen Elke Rosenfeld sowie Silke Dreier gegen Sandra Gottschlich mit 3:1 in Führung.
Fünf Sätze lang kämpften danach hingegen Sonja Petermann und Mona Peters, bevor die Borssumerin einen Matchball nutzte und auf 2:3 verkürzen konnte.
Ebenfalls in fünf Sätzen verlief das Spiel von Rika Nannen gegen Heidi Siemers-Jakobs. Hier fehlte auf der Borssumer Seite das Quäntchen Glück und somit musste Siemers-Jakobs ihrer Gegnerin zum Sieg gratulieren.
Silke Dreier überzeugte anschließend im Einzel gegen Elke Rosenfeld erneut ohne Satzverlust. Ebenfalls eindeutig verlief das Spiel von Lea-Sophie Ubben gegen Sandra Gottschlich. Somit führten die Gastgeberinnen bereits mit 6:2.
Heidi Siemers-Jakobs konnte dann mit einem 3:1 Sieg über Sonja Petermann noch einmal auf 6:3 verkürzen. Sehr dramatisch dann das Spiel von Mona Peters gegen Rika Nannen, dass lange für einen klaren Sieg für Borssum aussah aber Nannen dann ihre Spielart änderte und dann doch noch im Entscheidungssatz die Oberhand behielt. Somit 7:3 für Rechtsupweg.
Elke Rosenfeld verkürzte dann noch einmal auf 7:4 nachdem sie klar gegen Sonja Petermann gewonnen hatte. Silke Dreier war es dann, die den Heimsieg über einen 3:0 Erfolg gegen Heidi Siemers-Jakobs perfekt gemacht hat. Endergebnis 8:4.

SV Blau-Weiß Emden-Borssum
Doppel: Gottschlich / Peters 0:1, Rosenfeld / Siemers-Jakobs 1:0
Einzel: Rosenfeld 1.2, Gottschlich 0:2, Siemers-Jakobs 1:2, Peters 1:1

SuS Rechtsupweg: Doppel: Dreier / Ubben 0:1, Petermann / Nannen 1:0
Einzel: Dreier 3:0, Ubben 2:0, Petermann 0:3, Nannen 2:0

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 17.06.2024
Fr 14.06.2024
Mi 05.06.2024
Mo 20.05.2024
Mi 17.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 08.04.2024
Do 14.03.2024
Mi 06.03.2024
oben
© 2002-2024 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung