Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.05.2024

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 01.03.2023:
Knappe Niederlage der 1. Damen
5:8 gegen Jever
Bericht von Heidi Siemers-Jakobs

Bezirksoberliga Damen Nord
1. Damen - MTV Jever 5:8


Wieder ein spannender und langer Sonntagnachmittag in Borssum. Die Damen aus Borssum hatte die sehr junge Truppe aus Jever zu Gast. Die Eingangsdoppel verliefen wieder ausgeglichen. Sandra Gottschlich und Jule Hoogestraat
konnten Lisa Luong-Thanh und Smilla Wittek in einem dramatischen Spiel und großer Aufholjagd trotz eines 2:0-Satzrückstandes noch besiegen und somit einen Punkt für das Team beitragen. Am Nachbartisch verlief die Partie hingegen ganz deutlich. Elke Rosenfeld und Heidi Siemers-Jakobs hatten keine Chance gegen Sophie Fries und Lina Buck. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete also 1:1.
Weiter ging es nun mit den Einzeln. Hin und her schaukelte das Spiel zwischen Elke Rosenfeld und Lina Buck. Am Ende gewinnt Buck nach fünf Sätzen. Sandra Gottschlich verlor gegen das junge Nachwuchstalent Sophie Fries und somit konnte Jever mit 3:1 eine Führung aufbauen. Heidi Siemers-Jakobs überzeugte im Match gegen Smilla Wittek ohne Satzverlust und konnte somit den Vorsprung von Jever verkürzen. Jule Hoogestraat fand kein erfolgreiches Mittel gegen ihre Gegnerin
Lisa Luong-Thanh und verlor mit 1:3. Jetzt musste Elke Rosenfeld gegen Sophie Fries. Sie fand jedoch kein Konzept gegen die angriffslustige junge Spielerin und verlor klar in drei Sätzen. Erst im Entscheidungssatz wurde das Match zwischen Sandra Gottschlich und Lina Marie Buck entschieden, wo Sandra Gottschlich letztendlich den fünften Satz klar gewonnen hat. Danach hatte Heidi Siemers-Jakobs im Spiel gegen Lisa Luong-Thanh am Ende mit 3:1 die Nase vorn und steuerte erneut einen Zähler für das Borssumer Team bei. Zwischenstand nun 4:5. Das folgende Einzel zwischen Jule Hoogestraat und Smilla Wittek verlief sehr ausgeglichen und endete mit einem knappen Fünf-Satz-Sieg für die Gäste. Heidi Siemers-Jakobs verlor im Anschluß die Partie gegen Sophie Fries eindeutig in drei Sätzen. Beim 3:0-Erfolg gelang es Elke Rosenfeld die Gastspielerin Lisa Luong-Thanh in die Schranken zu weisen und einen Punkt für die Heimmannschaft einzufahren. Sandra Gottschlich hingegen verlor gegen Smilla Wittek. Damit war der 8. Punkt für den MTV Jever im Kasten. Schade, ein Unentschieden wäre verdient gewesen.

1. Damen:
Doppel: Gottschlich / Hoogestraat 1:0, Rosenfeld / Siemers-Jakobs 0:1
Einzel: Rosenfeld 1:2, Gottschlich 1:2, Siemers-Jakobs 2:1, Hoogestraat 0:2

MTV Jever:
Doppel: Luong-Thanh / Wittek 0:1, Fries / Buck 1:0
Einzel: Fries 3:0, Buck 1:1, Luong-Thanh 1:2, Wittek 2:1
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 17.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 08.04.2024
Do 14.03.2024
Mi 06.03.2024
Mo 26.02.2024
Mo 19.02.2024
Do 15.02.2024
Mo 12.02.2024
oben
© 2002-2024 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung