Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 04.04.2020

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 10.12.2019:
Die zweite Damen bezwingt den Topfavoriten aus Norden!
Borssums Reserve siegt auswärts in Norden mit 8:6.
Ein Bericht von Alicia: Bezirksoberliga



TTC Norden – BW Borssum 6:8


Zu einem völlig überraschenden Auswärtssieg kamen die Borssumerinnen gegen den klaren Meisterschaftsfavoriten TTC Norden.
Zu Beginn traten die Doppel Finger A./Kruse gegen Schmidt/Boenisch und Finger D./Hoogestraat gegen Jordan/Fleßner an. Während Finger A./Kruse nach drei klaren Sätzen ihren Gegnerinnen gratulieren mussten, ging es für Finger D./Hoogestraat nach zwei gewonnenen Sätzen doch noch in den fünften Satz. Hier bewiesen die jungen Borssumerinnen sowohl Ehrgeiz als auch die nötige Konzentration und siegten mit 11:9 zum 1:1 Zwischenstand.
Die erste Einzelrunde verlief sehr ausgeglichen. Alicia verlor mit 1:3 Sätzen gegen Schmidt während ihre Schwester Daria mit 3:1 die Materialspielerin Boenisch bezwingen konnte.
Michelle Kruse verlor unglücklich gegen Jordan mit 7:11, 8:11 und 6:11. Jule Hoogestraat hingegen zeigte sich hochkonzentriert gegen Fleßner und bezwang diese mit 3:1 Sätzen.
Dann wurde es spannend. Das Spiel Schmidt gegen Finger D. ging nach vier gespielten Sätzen und tollen Ballwechseln im fünften Satz mit 11:7 an die Borssumerin. Alicia konnte gegen Boenisch das Spiel trotz 0:2 Satzrückstand mit einer konzentrierten Energieleistung noch zum Zwischenstand von 5:3 für die Gäste drehen.
Im unteren Paarkreuz verlor Jule nach bereits zwei gewonnenen Sätzen leider noch gegen die immer stärker aufspielende Jordan. Michelle zeigte unterdessen ihre Stärke im Konterspiel und siegte gegen Fleßner glatt mit 3:0.
Spielstand jetzt 6:4 aus Sicht der Gäste….es lag etwas in der Luft.
Durch den dritten Einzelsieg Darias mit 3:1 Sätzen gegen Jordan in der letzten Einzelrunde hatten die Borssumerinnen bereits einen Punkt sicher.
Hoogestraat und Kruse mussten anschließend den Gastgeberinnen noch einmal gratulieren, bevor Alicia mit einem souveränen 3:1 über Fleßner den Sack zu machte.
Endstand 8:6 für die Gäste!!
Mit diesem Spielverlauf hatte zu Beginn der Partie wohl niemand gerechnet. Im letzten Hinrundenspiel zeigte die junge Borssumer Mannschaft große Konzentration sowie Ehrgeiz und verdiente sich dieses viel umjubelte Überraschungsergebnis.



Mit dem jetzigen Punkteverhältnis von 11:7 steht Borssums Reserve auf einem guten 5. Platz und ist im Laufe der Saison als starkes Team zusammengewachsen und sehr zufrieden mit den bisherigen Leistungen aller Spielerinnen. Dieser Erfolg war auch Schützenhilfe für unsere 1. Damen: Da die Norderinnen durch diese Niederlage jetzt auf Platz 3 abrutschten, sicherte sich unsere 1. Damen jetzt doch noch überraschend die Herbstmeisterschaft, dazu herzlichen Glückwunsch..............






Borssum: Finger D. (3), Finger A. (2), Hoogestraat (1), Kruse (1)



Norden: Schmidt (2), Boenisch (1), Jordan (2), Fleßner
Doppel: 1:1
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 16.03.2020
Fr 13.03.2020
Mi 11.03.2020
Mo 09.03.2020
Mo 09.03.2020
Do 05.03.2020
Mi 04.03.2020
Mo 02.03.2020
Mo 02.03.2020
Di 25.02.2020
oben
© 2002-2020 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung