Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 07.12.2019

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 12.11.2019:
Die zweite Damen holt drei ganz wichtige Punkte.
Ein Bericht von Daria: Bezirksoberliga Damen

Gerechtes Unentschieden gegen Elsfleth!

BW-Borssum 2 – Elsflether TB 2 7:7

Die Aufstellung der Gastgeberinnen setzte sich wieder aus Daria und Alicia Finger, Jule Hoogestraat und Michelle Kruse zusammen. Der Elsflether TB spielte mit Meike Behrje, Jantje Beer, Ursula Peuker und Valeria Schwab. Zu Anfang traten die Doppel Finger/Kruse gegen Behrje/Beer und Finger/Hoogestraat gegen Peuker/Schwab gegeneinander an. Diese gingen in 1:1 aus. Das erste Einzel gewann Daria Finger gegen Beer mit 3:0, währenddessen verlor Schwester Alicia in drei knappen Sätzen gegen Behrje. Jule Hoogestraat konnte sich gegen Schwab mit 3:0 durchsetzten, jedoch verlor Michelle Kruse ihr Spiel gegen Peuker in drei Sätzen. Die Nächsten drei Spiele gingen leider alle im vierten Satz an die Gäste. Spielstand 3:6 aus Borssumer Sicht. Trotzdem gelang es Michelle Kruse daraufhin einen 3:0 Sieg gegen Schwab für sich zu entscheiden. In der dritten Spielrunde gewann Jule Hoogestraat ein herausragendes Fünfsatzspiel gegen Behrje, welches eine bemerkenswerte Leistung ist. Daria und Alicia Finger konnten ebenfalls gegen Peuker und Schwab punkten und gewannen jeweils 3:0. Zum Schluss spielte Michelle Kruse noch gegen Beer, welches mit 3:0 leider an die Gegnerin ging. Insgesamt kam es zu einem interessanten Spielverlauf, wo nie deutlich abzusehen war, ob eine Mannschaft der Anderen überlegen war. Dies spiegelt sich auch im 7:7 Endstand wieder, welches letztendlich gerecht war.

Borssum: Finger D (2), Finger A (1), Hoogestraat (2), Kruse (1)
Elsfleth: Behrje (2), Beer (2), Peuker (2), Schwab
Doppel: 1:1

Klarer Erfolg über den Tabellenletzten aus Ocholt.

BW-Borssum 2 – TuS Ochholt 8:2

Die Blau-Weissen gingen gegen die Ocholterinnen als Favoriten in die Partie, obwohl man gewarnt war, wegen der unbequemen Spielweise der Gäste. Die Doppel gingen 1:1 aus, da D. Finger/Hoogestraat gegen Dierßen/Frahmann im fünften Satz nach 2:0 Rückstand noch gewannen, aber A. Finger/Kruse leider gegen Brunken/Kröger verloren. Die erste Runde der Einzel gingen alle 3:0 an Borssum. In der zweiten Hälfte ging das Spiel von Daria Finger gegen Brunken erst im Fünften an Daria. Dann musste Alicia Finger gegen Dierßen ran, welches die Gästerspielerin mit 3:1 gewann, trotz guter Leistung von Alicia. Jule Hoogestraat spielte ein wirklich starkes Spiel gegen Frahmann und gewann verdientermaßen dann auch mit 3:0, womit sie ihre zur Zeit gute Form bestätigte. Der Siegpunkt zum 8:2 gelang dann Michelle Kruse, nachdem sie sich nach einem 2:0 Satzrückstand wieder herankämpfte und im fünften Satz das Match noch für sich entschied. Borssum weist durch diesen doppelten Punktgewinn jetzt 7:5 Punkte auf und dürfte mit dem Abstieg wohl nichts zu tun haben, Ocholt wird es dagegen schwer haben als Aufsteiger die Klasse zu halten.

Borssum: Finger D. (2), Finger A. (1), Hoogestraat (2), Kruse (2).
Ochholt: Brunken, Dierßen (1), Frahmann, Kröger.
Doppel: 1:1


Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 02.12.2019
Fr 29.11.2019
So 24.11.2019
Mi 20.11.2019
Di 19.11.2019
Mo 18.11.2019
Mo 18.11.2019
Mi 13.11.2019
Di 12.11.2019
Di 05.11.2019
oben
© 2002-2019 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung