Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.05.2024

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 04.02.2019:
Die 1.Jugend holt die ersten Rückrundenpunkte!
Zwei Unentschieden gegen Stapelmoor.
Ein Bericht von Silas: Bezirksliga Jugend

Deutliche Niederlage

BW Borssum – Rechtsupweg 1:8
Im ersten Bezirksliga Rückrundenspiel mussten die Gastgeber an heimischen Tischen eine deutliche Niederlage hinnehmen. Im Spiel gegen Rechtsupweg konnte nur das Borssumer Doppel Barut / Onkar Singh einen Punkt für sich verbuchen. Zwei Einzel wurden von der Heimmannschaft klar in drei Sätzen verloren, wiederum gingen zwei Einzel in vier Sätzen an Rechtsupweg. Weitere drei Einzel konnten die Gäste erst knapp in spannenden fünf Sätzen für sich verbuchen, wo die Blau-Weissen durchaus mit halten konnten. Letztendlich aber ein verdienter Erfolg für Rechtsupweg.

Borssum: Silas Tempel, Lars Prikker, Efe Barut, Onkar Singh


Rechtsupweg: H. Dreier (2), Oswold (2), N. Dreier (1), Schröder (2)



Doppel: 1:1



Borssumer Doppelspieltag brachte zwei Punkte!



 BW Borssum – SV Teutonia Stapelmoor II 7:7
 Gleich zwei Mal an einem Tag hatten die Blau-Weissen gegen Stappelmoorer Team's anzutreten. Gegen die zweite Vertretung konnten die Gastgeber ein Unentschieden erringen. Den Anfang machten Tempel/Singh, P. gegen Markus/Bross und Barut/Singh, O. gegen Davids/Swart. Nach den Doppeln führten die Gäste mit 2:0. Im oberen Paarkreuz konnten die Borssumer Tempel und Barut ihre Spiele gegen Bross und Markus gewinnen. Im unteren Paarkreuz verloren die Gastgeber beide Spiele. Nach den nächsten 4 Spielen stand es 4:6 und es wurde spannend. Nach dem Onkar Singh gegen Markus in drei Sätzen verlor, konnte die Heimmannschaft die weiteren drei Spiele gewinnen und so das Unentschieden sichern. Es war ein hart erkämpftes, aber faires Unentschieden.





Borssum: Silas Tempel (2), Efe Barut (3), Onkar Singh (1), Pamjot Singh (1)



Stapelmoor II: Broos, Markus (2), Swart (2), Davids (1)
Doppel: 0:2

Überraschungspunkt



Blau Weiß Borssum – SV Teutonia Stapelmoor I 7:7
Die erste Vertretung von Stapelmoor ging als Favorit in die Begegnung.



Beflügelt vom ersten Unentschieden an diesem Tag gegen die Zweite der Gäste begann das Borssumer Doppel Tempel/Prikker gegen Hegemann/Swart mit einem 3:1 Sieg. Wohingegen Barut/Parmjot Singh gegen Davids/Troff 3:1 verloren. Im ersten Einzel trat Tempel gegen Davids an und gewann das Spiel, womit die Gastgeber 2:1 in Führung gingen. Die nächsten drei Einzel gingen alle an Stapelmoor. In seinem zweiten Einzel musste Tempel sich geschlagen geben. Die drei darauffolgenden Einzel gewannen Barut, Prikker und Parmjot Singh für Borssum. In drei weiteren spannenden Spielen konnte die Heimmannschaft zwei für sich holen. Womit die Borssumer 7:6 führten. Leider verlor Singh sein letztes Spiel zum 7:7 und die Blau-Weissen holten damit wieder einen Punkt. Es war knapp, aber unterm Strich ein gerechtes Unentschieden.




 Borssum: Silas Tempel (2), Lars Prikker (2), Efe Barut (1), Pamjot Singh (1)Stapelmoor 1: Davids (1), Hegemann (3), Swart (1), Troff (1)



Doppel: 1:1





Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 17.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 08.04.2024
Do 14.03.2024
Mi 06.03.2024
Mo 26.02.2024
Mo 19.02.2024
Do 15.02.2024
Mo 12.02.2024
oben
© 2002-2024 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung