Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 08.12.2019

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 07.11.2016:
Zwei 8:1-Erfolge der 1. Jugend gegen Oldenburger.
Jetzt Rang 2 in der Jugend-Bezirksliga!
Ein Bericht von Fritz:

B-W Borssum - DSC Oldenburg 8:1

Die Gastgeber kamen gegen den Tabellenvorletzten aus Oldenburg zum erwarteten doppelten Punktgewinn. Die beiden Eingangsdoppel gingen schon jeweils klar mit 3:1 Sätzen an die Borssumer. In den Einzeln schraubten dann Jos und Till Jakobs, sowie Bente Siemers mit drei deutlichen Spielgewinnen das Zwischenergebnis auf 5:0. Danach musste Borssum's Nr. 4 Nils Schipper gegen Oldenburgs Nr. 3 Ingmanns mit 9:11, 10:12, 11:7, 11:7 und 8:11 eine knappe Niederlage hinnehmen. Dies sollte dann auch der Ehrenpunkt für die Gäste gewesen sein. Anschliessend punkteten dann nur noch die Gastgeber. Jos Jakobs (3:1 über Schenk), Till Jakobs (3:0 gegen Brummer) und Bente Siemers (3:0 über Ingmanns) stellten den ungefährdeten 8:1 Erfolg der Blau-Weissen her.

Borssum: J. Jakobs (2), T. Jakobs (2), Siemers (2), Schipper.
DSC Oldenburg: Schenk, Brummer, Ingmanns (1), Leider.
Doppel: 2:0


Blau-Weiss Bümmerstede - B-W Borssum 1:8

Im zweiten Spiel des Wochenende hatten die Borssumer es auswärts wieder mit einer Oldenburger Mannschaft zu tun, als man bei den Bümmerstedern antreten musste. Auch hier wurden sie ihrer Favoritenrolle wieder gerecht, auch wenn man mit so einem eindeutigen Sieg nicht gerechnet hatte. Schon die Doppel gingen wieder deutlich an die Gäste, welche mit zwei 3:0-Erfolgen ein 2:0 verbuchten. In den Einzeln bauten dann alle Borssumer Jung's mit ihren Erfolgen das Ergebnis auf 7:0 für ihr Team aus. Dann musste Till Jakobs überraschend (O-Ton Till: Ich war so schlecht...) gegen die Nr. 2 der Gastgeber Ciba beim 0:3 gratulieren. Bente Siemers war es dann vorbehalten mit seinem 3:1 über Rüthemann den 8:1 Gesamtsieg der Gäste her zu stellen. Mit jetzt 11:3 Punkten rückten die Borssumer auf Rang 2 der Bezirksliga-Tabelle vor. Betreuer Jojo war mit der Truppe in Bümmerstede sehr zufrieden.

Bümmerstede: Mayer, Ciba (1), Rüthemann, Heide.
Borssum: J. Jakobs (2), T. Jakobs (1), Siemers (2), Schipper (1).
Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 02.12.2019
Fr 29.11.2019
So 24.11.2019
Mi 20.11.2019
Di 19.11.2019
Mo 18.11.2019
Mo 18.11.2019
Mi 13.11.2019
Di 12.11.2019
Di 05.11.2019
oben
© 2002-2019 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung